Troistedt

Troistedt

Heute bin ich wieder in einem uralten Ort gelandet. Übrigens sprechen ihn die gebürtigen Troistedter ohne „i“, also „Trohstedt“ aus. Das „i“ löste nur irgendwann mal das „h“ als Dehnungsbuchstaben ab.

Den Film gibt es ab 29. April 2009 bei Salve.tv.

Orte im Weimarer Land: Troistedt

Dieser Beitrag wurde unter Reisen durch´s Weimarer Land veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.